Start Aktuelles

Aktuelles

Sichtbar unterwegs

Bald gilt wieder die Winterzeit; es wird früher dunkel und später hell. Die allermeisten von uns nehmen in irgendeiner Form, sei es als Fussgänger, Radfahrer oder als Automobilistin / Automobilist aktiv am Strassenverkehr teil. Der Verkehrspolizist Bernhard Baumgartner gibt Tipps, wie man sicher und gut sichtbar unterwegs ist.

Als Landmaschinenmechaniker hoch hinaus

Sandro Weber gewann an den EuroSkills 2021 in Graz die Goldmedaille und ist somit der beste Landmaschinenmechaniker Europas. An seinem Beruf schätzt er besonders die grosse Abwechslung.

Kompromisslos gegen rassistische und antisemitische Beleidigungen

Wie stark ist Rassismus und Antisemitismus verbreitet in unseren Stadien? Einige Sensibilisierungsprojekte widmen sich diesem Thema. Denn diese Frage beschäftigt viele – besonders seit in den letzten Monaten sich unschöne Vorfälle in Stadien Europas wiederholten.

Keine Klischees, sondern Authentizität

Roger Dörig stellt in seinem «Büdeli» in Appenzell Hosenträger, Hundehalsbänder, Schellenriemen und die weltbekannten Chueligurte her – alles in Handarbeit. Tauchen Sie ein in die Welt des letzten Sennensattlers der Schweiz und erleben Sie die gelebten Traditionen hautnah.

Sicherheit gibt es nicht zum Nulltarif

Die Schweizerische Vereinigung PRO LIBERTATE wurde 1956 gegründet. Der Einmarsch der sowjetischen Truppen in Ungarn und die Errichtung totalitärer Regimes in Osteuropa zeigten, dass Demokratien und freiheitliche Gesellschaften, auch nach der Befreiung Europas von der Nazi-Diktatur, in Gefahr lebten. Deshalb trägt PRO LIBERTATE ihre Zielsetzung im Namen: «Für die Freiheit». Und der Name ist heute aktueller denn je!

Waffengesetz – Es kommt auch auf die Länge an!

Der Anwalt beantwortet im Ratgeber eine Frage zum strengen Waffengesetz der Schweiz.

Riesenchance auf den «grossen Auftritt»

In Kooperation mit der Swissbau schafft die Startup Academy Schweiz ein neues, nachhaltiges Programm für Jungunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche: die «Swissbau Startup Challenge». Für die Gewinner der Challenge winkt der Jackpot in Form eines grossen Auftritts vor einem Fachpublikum und viel Publizität an der Swissbau 2022.

Das sind die «Mega-Trends» 2022

Noch befinden wir uns im Jahre 2021. Doch jetzt schon beschäftigt man sich in unserer innovativen Region mit der Frage, welche Trends unser Leben bereits 2022 nachhaltig beeinflussen werden. Regelmässig widmen wir uns an dieser Stelle der Trendforschung und den sogenannten Megatrends.

Gamen im Alter

«Myosotis Souvenirs» heisst ein neues iPad-Game für betagte Menschen und ihre Angehörigen. Zusammen richtet man ein leerstehendes Haus ein. Das Spiel entstand im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

«Flexible» Unternehmen sind cool

Junge Arbeitnehmer/innen schwören auf flexible Arbeitszeiten. «Dienst nach Vorschrift» ist out. Der Weg zum Ziel und die Umsetzungskompetenz sind wichtiger.